Cala Saona

Cala Saona

Photographer: controvento / Francesco Lorenzani (http://www.francescolorenzani.com)


Cala Saona ist auf beiden Seiten von Felsen gerahmt und, abgesehen von einer Touristenanlage, fast unberührt, klein, hat feinen weißen Sand, ein Dünnsystem, das den hinteren Bereich besetzt, einen dichten Pinienwald, mehrere escars (typische Bootsschuppen aus den Balearen), eine sehr sanfte Neigung, kristallklares Wasser und Sandgrund. Er ist nach Westen ausgerichtet. Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge einfach der Beischilderung. Man kann auch mit dem öffentlichen Bus bis zum Cala Saona fahren. Cala Saona ist ein Sandstrand.
Länge des Strandes: 140 Meter; Mittlere Breite: 120 Meter; Besucherzahlen: hoch Strandtyp: isoliert; Badebedingungen: ruhige Gewässer.

Latest Comments

Leave a Reply