Caló de Sant Agustí

Es Caló de Sant Agustí auch bekannt als Ses Platgetes ist ein Strand, der zum Touristenort Es Caló gehoren, und liegen am Anfang des Aufstiegs zur La Mola. Dieser Küstenabschnitt wird von einer Reihe nacheinander angeordneter Calas gebildet, die sich auszeichnen durch ihre kleinen Ausmaße, kleine Felsvorsprünge, feinen weißen Sand mit hin und wieder Fels, ein Dünensystem mit Vegetation, das sich bis in den hinteren Bereich hineinzieht, eine sehr sanfte Neigung, kristallklares Wasser, Felsengrund mit Sandzonen.  Die genannten Charakteristika erklären die mittelhohe Besucherzahl von Einheimischen und Touristen. Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung und achte auf Abzweigungen. Man kann auch mit dem öffentlichen Bus fahren.
Länge des Strandes: 100 Meter; Mittlere Breite: 30 Meter; Besucherzahlen: mittel Strandtyp: semiurban; Badebedingungen: ruhige Gewässer.

Leave a Reply