Illetes Strand


Platja de ses Illetes („Strand der kleinen Inseln“) ist vier Kilometer von la Savina entfernt. Diese Umgebung ist Teil der Área Natural de Ses Salines und die Neptunsgraswiesen, Posidonia, die sich unter ihrem Wasser befinden, sind von der Unesco zum Naturerbe der Menschheit erklärt worden. Dies und das kristallklare Wasser haben dazu geführt, dass Unterwassersportler aus der ganzen Welt zum Tauchen an diesen privilegierten Ort kommen. Dieser wunderbare, unberührte, paradiesische Strand ist mittelgroß, hat feinen weißen Sand, eine sehr geringe Neigung (50 Meter von der Küste werden 1,5 Meter Tiefe gemessen) und eine Ausrichtung nach Westen. Es handelt sich um einen der meistbesuchten Strände der schönen Insel Formentera. Die Anfahrt mit dem Auto ist einfach, man folge der Beschilderung und achte auf Abzweigungen. Man kann auch mit dem öffentlichen Bus fahren; die nächste Haltestelle befindet sich einen halben Kilometer entfernt.
Behindertenzugang Länge des Strandes: 450 Meter; Mittlere Breite: 60 Meter; Besucherzahlen: hoch Strandtyp: isoliert; Badebedingungen: ruhige Gewässer

Leave a Reply