Tags:

Algaida

Cossiers d'Algaida a Mallorca

Fotograf: José Juan ‚Potti‘ Luna – Cossiers d’Algaida

Algaida ist ein Ort auf dem „Pla de Mallorca“. Es hat seinen ursprünglichen mittelalterlichen Charakter mit einfachen Bauernhäusern und einigen Herrenhäusern sehr gut erhalten. Es handelt sich dabei um die alten Rasthäuser der Grossgrundbesitzet der Fincas von Algaida, welche jahrhunderte lang die größte Quelle von Reichtum waren.

Die Pfarreikirche von „Sant Pere und Sant Pau” ist der emblematische Bau von Algaida. Sie wurde zwischen dem XVI. und dem XVII. Jahrhundert errichtet, auf den Grundmauern einer älteren Kirche. Die Kirche hat ein einziges Schiff, welches von einem Kreuzbogendach überdeckt wird, mit seitlichen Kapellen. Im Inneren sticht besonders ein monumentales Bildnis in barockem Stil ins Auge. Es zeigt das gotische Bild der Jungfrau Maria „de la Mamella“, welche dem Kind Jesu die Brust gibt.

Leave a Reply