Der Berg Des Cornador der Schlucht von Biniaraix vorbei

Barranc de Biniaraix a Mallorca

Fotograf: Miquel Frontera

Wegbeschreibung: Sóller – Biniaraix (30 minuten) – Salt des Cans (1 Uhr 30 minuten) – Es Cornador (40 minuten) – Salt des Cans (30 minuten) – Biniaraix (1 Uhr 25 minuten) – Sóller (30 minuten)

Dieser Ausflug dauert 5 Stunden und 10 Minuten, obwohl man den Weg eine Stunde verkürzen kann, wenn man aus Bibiaraix losgeht. Die Höhe des Berges Des Cornador ist 1009 m.

Wir gehen vom Plaça de la Constitució im Zentrum von Sóller los. Dieser Platz ist in der Nähe der Eisenbahnstation. Um das Dorf zu verlassen, gehen wir über die Straße Lluna, dann – schon Außerhalb von Sóller – nehmen wir den Weg in die Richtung von Biniaraix. Keine Angst, man kann sich nicht verlaufen, der Weg ist gut beschildert. Wenn wir schon die Ortschaft erreicht haben, nähern wir uns dem Platz Plaça de la Concepció an, wo die Kirche steht. Danach gehen wir über sie Straße Sant Josep weiter, an dessen Ende sich die ehemaligen Waschplätze befinden. Wir gehen an dem alten Weg von Monnàber vorbei, um die AutoStraße vor uns zu folgen. Der Weg ist ein wenig später gepflastert, und dringt in die Schlucht ein.

Seit einer Weile haben wir schon den gepflasterten Weg verlassen, als wir Salt des Cans erreichen. Man kann das leicht dank eines Wasserfalls erkennen, dessen Wasser aus einer Quelle kommt. Wir finden auch eine Gabelung, wo wir dann rechts weitergehen und folgen den Weg bis zum Gipfel Cornador hinauf. Wenn der Tag klar ist, kann man eine wunderschöne Aussicht über den Tal Sóller und die Bucht des Hafens genießen. Um zurückzukehren, nehmen wir den gleichen Weg.

Latest Comments

  1. Pingback: Biniaraix – Balearische Inseln März 31, 2016

Leave a Reply