Tags:

Alaior

Alaior Menorca

Alaior ist ein Dorf im Inselinneren, das im Jahre 1304 auf einem kleinen Hügel vom mallorquinischen König Jaume II gegründet wurde. Die engen Gassen der Altstadt mit ihren vielen historischen Details zeugen nach wie vor von seiner mittelalterlichen Vergangenheit.

Die Santa Eulàlia Kirche ist das bedeutendste Gebäude des Ortes und existiert bereits seit dessen Gründung. Ihren heutigen Stil verdankt die Kirche einem Wiederaufbau während des XVII. Jahrhunderts, der ihrer Architektur eine gewisse barocke Inspiration verleiht.Weitere erwähnenswerte Bauwerke sind der Innenhof des ehemaligen Sa Lluna Klosters, der Stadtpalast Can Salort, einst von einer wohlhabenden Familie des Ortes errichtet und heute Eigentum der Gemeinde, die Sant Pere Hermitage und der zu ihr gehörende Platz, sowie einige Mühlen in der Umgebung von Alaior.

Latest Comments

Leave a Reply