Ferreries

Ferreries - Menorca - Balearic Islands

Ferreries ist ein Ort im Landesinneren Menorcas und hat seinen Ursprung im XVIII. Jahrhundert. Damals wurde bereits das wichtigste Gebäude des Ortes, die Sant Bartomeu Kirche, erbaut. Die Kirche ist ein Knotenpunkt der vielen Straβen mit ihren weiβen Fassaden, die sowohl für Ferreries als auch für andere Dörfer Menorcas charakteristisch sind.


Jeden Samstagmorgen findet auf dem Platz in Ferreries ein Kunsthandwerks-Markt statt, auf dem man den so begehrten Käse der Gegend, mit dem registrierten Herkunftsort Maó, aber auch Wurstwaren, traditionelle Backwaren und vieles andere mehr erwerben kann. Hier werden auch die Avarques angeboten, jene typisch menorquinischen Ledersandalen, deren Sohlen aus unverwüstlichen Autoreifen entstehen, und die ursprünglich von den Landarbeitern getragen wurden.


Ferreries ist auch für seine Produktionsstätten bekannt, insbesondere für seine Schuh-, Schmuck- und Möbelfabriken. Viele dieser Werkstätten bieten ihre Produkte vor Ort in eigenen Geschäften an.

Leave a Reply