Torrellafuda und Torretrencada

Taula de Torrellafuda a Ciutadella de Menorca

Torrellafuda ist eine prähistorische Siedlung besonders schön gelegene. Gut erkennbar sind einige der Talaiots, eine Höhle, eine Taula und Überreste von Wohnstätten. Die Siedlung war einstmals von einer Mauer umgeben, von der heute noch einige beachtlich hohe Mauerstücke zu sehen sind. Erwähnenswert ist die natürlich bewachsene Taula.

Adresse: Bei Kilometer 37 der Strasse von Maó nach Ciutadella, in der nähe von der Naveta des Tudons.

Die prähistorische Siedlung Torretrencada, die bis zum Ende der römischen Epoche bestand und in der die Taula, ein Talaiot, einige künstlich in den Felsenboden gemeißelte Höhlen sowie wahrscheinlich im Hochmittelalter in den Felsen gehauene Grabstätten zu besichtigen sind. Hier finden wir eine der schönsten Taulas auf Menorca, an der Hinterseite wird sie durch eine Hilfssäule gestützt. Von dem Taulabereich, der sie einmal umgeben haben muss, ist allerdings nichts mehr erhalten.

Adresse: etwa 7 km östlich von Ciutadella, am Camí Vell de Maó.

Leave a Reply